Shivadarshana

Was man über die Fensterfolie blickdicht wissen sollte

27 Nov

Um mehr Privatsphäre zu erhalten, bringt man am besten eine Fensterfolie blickdicht an einem bestimmten Fenster an. Sie kann allerdings auch UV- und Einbruchsschutz leisten sowie Energiekosten sparen. Je nach Folie verfügen nicht alle Modelle jede dieser Eigenschaften. Die Klebefolien bestehen aus Polyvinylchlorid. Der weiche Polyvinylchlorid kommt bei Bodenbelägen zum Einsatz und der harte bei den Fensterfolien. Vorteilhaft beim Polyvinylchlorid sind seine Isolierfähigkeit und seine Haltbarkeit. Allerdings beeinträchtigt die Sonneneinwirkung die Funktionalität nicht. Durch Luft und salziges Meereswasser wird Polyvinylchlorid auch nicht beschädigt. Jedes Produkt, das aus diesem Material besteht, ist lange haltbar.

Auch für Autos erhältlich

Welche Arten gibt es bei der Fensterfolie blickdicht?

Eine Fensterfolie blickdicht ist als selbstklebende Folie oder als Folierung mit Montageflüssigkeit erhältlich. Bei der selbstklebenden Folie erfolgen das Anbringen und das Entfernen mit weniger Aufwand. Kommt diese Klebefolie zum Einsatz, musst man lediglich die Schutzfolie abziehen und diese dann am Fenster anbringen. Wie stark die Haftung hält, hängt vom entsprechenden Fenster ab. Hat man es vor der Anbringung gründlich gereinigt, klebt die blickdichte Fensterfolie sehr stark. Bei der Folierung ist die Flüssigkeit vom Kleber hoch konzentriert. Ehe man diese auf das Fenster versprüht, ist die Montageflüssigkeit mit destilliertem Wasser zu vermengen. Das Mischverhältnis kann in der Anleitung nachgelesen werden. Allerdings verursacht die Anbringung der Folierung heruntertropfendes Wasser und viel Dreck.

Wo kann eine Fensterfolie blickdicht gekauft werden?

Es ist möglich, eine Fensterfolie blickdicht im Fachhandel und ebenso zeitweise in Supermärkten zu erwerben. Jedoch macht der Onlineverkauf den größten Umsatz an Sichtschutzfolien. Dieser nimmt jedes Jahr immer mehr zu. Im Internet ist die Auswahl größer. Man kann hier ohne Probleme die Preise vergleichen. Auch besteht die Möglichkeit, per Mausklick Kundenbewertungen abzurufen. Wer allerdings am liebsten sich vom Fachpersonal beraten lässt, dem entgeht der Gang zum Baumarkt nicht. Derzeit werden online unter anderem über Real, Ebay, Amazon und andere Webshops die verschiedenen Klebefolien veräußert.

Für welche Einsatzbereiche ist die Fensterfolie blickdicht geeignet?

An allen glatten Oberflächen besteht die Möglichkeit, die unterschiedlichen Arten von Folien zu befestigen. Im Schlafzimmer, im Wohnzimmer, im Kinderzimmer, im Arbeitszimmer, im Flur, im Bad, in der Küche und weiteren Räumen sind in einigen Haushalten die Klebefolien an den Fenstern zu finden. Selbst an Fahrzeugen ist es möglich, diese anzubringen. Das Zimmer, an welchem die meisten Blickschutzfolien befestigt werden, ist das Bad. Dort möchten sich viele von außen vor den neugierigen Blicken schützen. Auch beklebt man die Dusche lediglich zum Teil, um bestimmte Stellen zu verdecken. Eine gläserne Tür, wie zum Beispiel eine Zimmertür, gilt auch als beliebter Befestigungsort für die Fensterfolie blickdicht. Immer mehr sieht man die Sichtschutzfolie auch an den Haustüren oder an den Balkontüren.

Weiterlesen und mehr erfahren.